Fotografie Stuppia
/


Lichtbilder und Texte

Preisliste und Checkliste für Shootings (Preise gelten ab Buchung 8. Februar 2018, inkl. MwST)

Einzelshootings

«Das Meistgebuchte»

Pauschale 1 «Pferd»

1 Pferd fotografieren*

(z.B. Portraitfotos, auch mit Reiter/Besitzer/Reitbeteiligung, Weide oder unter dem Sattel)
im Preis inbegriffen sind Bildbearbeitung* und ca. 80 Bilddateien via Wetransfer
CHF  350 (exkl. Fahrtkosten/inkl. MwSt)
* die Richtzeit beträgt ca 1 1/4 Std. für ein ausführliches Shooting mit verschiedenen Motiven und zahlreichen Fotos Mensch/Pferd. Selbstverständlich ist es aber auch möglich, während dieser Zeit mehrere Pferde desselben Besitzers zu fotografieren, wenn es vorwiegend darum geht, Pferdeportraits/Exterieur zu machen (z. B. für Website etc) und pro Pferd lediglich einige Fotos benötigt werden. Bitte bei der Bestellung/Anfrage entsprechend vermerken.

«Das Grosse»
Pauschale 2 «Pferd»

1 Pferd fotografieren 
(z.B. Portraitfotos, auch mit Reiter/Besitzer, Weide und unter dem Sattel)
im Preis inbegriffen sind Bildbearbeitung* und ca. 100 Bilddateien via Wetransfer
CHF 380 (exkl. Fahrtkosten, inkl. Mehrwertsteuer)


 «Für den Hund»

1 Hund fotografieren

(z.B. Portraitfotos, Bewegung, mit und ohne Besitzer)
im Preis inbegriffen sind Bildbearbeitung* und ca. 60 Bilddateien via Wetransfer
CHF 260 (exkl. Fahrtkosten, inkl. Mehrwertsteuer)


*NEU*
«Pferd und Hund»

Viele Pferdebesitzer haben auch einen Hund. Nimm ihn mit zum Pferdeshooting und wir werden nebst dem Pferd auch Deinen Hund fotografieren.
im Preis inbegriffen sind Bildbearbeitung* und ca. 120 Bilddateien via Wetransfer
CHF 400 (exkl. Fahrtkosten, inkl. Mehrwertsteuer)

* Bildbearbeitung: Die Fotos kommen als «Rohdateien» aus der Kamera. Zur Bildbearbeitung gehören: Schneiden, Schärfen, Sättigen, Belichtungskorrekturen, Farbtöne anpassen und kleine Retouchen - diese Arbeiten sind unerlässlich und garantieren beste Bildqualität. Nebst dem Shooting vor Ort kommen deshalb noch ca zwei Stunden pro Pferd Bearbeitung am Computer dazu.

Fahrtkosten
Die Anfahrtskosten entfallen bei einem Auftrag im Umkreis von 15 km von Lachen/SZ, ansonsten müssen diese zusätzlich verrechnet werden:

  • Anfahrt/Rückfahrt ab 15 km bis 25 km: CHF 0.80 pro km
  • Anfahrt/Rückfahrt ab 25 km: CHF 1 pro km

Aus Zeitgründen werden vorwiegend Shootings im Umkreis von ca einer Stunde ab Lachen angeboten. Ausgenommen von dieser Regelung ist das Bündnerland (unbeschränkt und immer buchbar).

Gruppentarife Shooting
Ab zwei Pferden (von verschiedenen Besitzern) könnt Ihr von Vergünstigungen profitieren! (Leistungen Pauschale 1)
Fragt in Eurem Stall, wer am Shooting mitmachen will!

  • 2 Pferde:  total CHF 480 (exkl. Fahrtkosten, inkl. Mehrwertsteuer) 
  • 3 Pferde:  total CHF 690 (exkl. Fahrtkosten, inkl. Mehrwertsteuer)
  • 4 Pferde:  total CHF 800 (exkl. Fahrtkosten, inkl. Mehrwertsteuer)

Weitere Gruppentarife und individuelle Offerten/Pauschalen auf Anfrage! Ideal sind aber nicht mehr als vier Pferde pro Shooting, damit alle von gutem Licht profitieren können. Falls es mehr wären, schauen wir individuell, ob wir eher zwei Termine abmachen (ist meist auch einfacher, damit es allen passt).
Ab zwei Pferden fotografiere ich gerne in Zweiergruppen. Wir können so die Zeit ökonomischer einteilen, etwas weiter weg vom Stall und ihr und vor allem die Pferde bekommen zwischendurch etwas Pause, wenn die jeweils anderen am Fotografieren sind. Ausserdem können wir uns so gegenseitig besser behilflich sein, damit die Pferde aufmerksam sind und die Ohren schön spitzen.
Ab zwei Pferden (des gleichen Besitzers) könnt Ihr von Vergünstigungen profitieren (Leistungen Pauschale 1)

  • 2 Pferde: total CHF 420 (exkl. Fahrtkosten, inkl. Mehrwertsteuer)
  • 3 Pferde: total CHF 480 (exkl. Fahrtkosten, inkl. Mehrwertsteuer)
  • 4 Pferde: total CHF 520 (exkl. Fahrtkosten, inkl. Mehrwertsteuer)

Geschenkgutscheine

Für Geburtstage, Weihnachten, zur Hochzeit oder «einfach so»: Bestelle den individuellen Geschenkgutschein für Shootings oder Turnierfotos. Der Preis kann selbst bestimmt werden. Der Gutschein wird, zusammen mit Einzahlungsschein, in der Regel innerhalb drei Tagen ausgeliefert.

Checkliste für Shootings
Woran solltet Ihr bei einem Shooting denken? Die beigefügte Checkliste hilft Euch bei der Vorbereitung:
Für das Shooting benötigen wir vor allem genügend Zeit und Ruhe. Ich arbeite nicht mit dem Minutenzeiger, eine entspannte, gute Stimmung ist mir wichtig. Auch wenn das Shooting einige Minuten länger dauert als vereinbart, Euch erwachsen daraus keine Mehrkosten. Gemeinsam haben wir ein Ziel: Natürliche, gute Bilder zu machen und das klappt nicht mit der Stoppuhr :-)
Es ist Euch überlassen, wie Ihr Euch und das Pferd präsentieren möchtet. Ob eingeflochtene Mähne oder so natürlich wie möglich – ganz nach Eurem Geschmack. Ihr selbst könnt Euch – gemeinsam mit Eurem Pferd – in (sauberer) Reitmontur, casual oder ganz nach Euren Ideen (Kleid, spezielles Thema etc) ablichten lassen. Selbstverständlich ist ein Kleiderwechsel zwischendurch ebenfalls kein Problem.
Die Portraitfotos werden üblicherweise mit einem schönen Zaumzeug (ohne Martingal, ohne Kinnriemen, allenfalls auch ohne Nasenband) gemacht. Falls Ihr aber ein schönes oder spezielles Halfter habt, ist dies selbstverständlich auch möglich. Oder wir variieren mit beidem. Auf der Weide machen wir zusätzlich Aufnahmen ohne Halfter – also Pferd «pur» :-)
Ich lege viel Wert auf passende Hintergründe. Ihr kennt die Umgebung/das Ausreitgebiet am Besten. Macht Euch doch schon Gedanken, wo es schöne Plätzchen geben könnte. Vor Ort werde ich mir gerne zuerst einige Minuten Zeit nehmen, um mit Euch gemeinsam festzulegen, wo überall wir Fotos machen wollen. Grundsätzlich gilt: Je «ruhiger» der Hintergrund, desto besser. Je weniger «Zivilisation» im Hintergrund, desto stimmungsvoller. Während des Shootings wechseln wir selbstverständlich unseren Standort einige Male, um möglichst verschiedene (Licht)-Stimmungen einfangen zu können. Gerne bin ich offen für weitere Ideen, die wir vor und während des Shootings miteinander besprechen und umsetzen.
Nach dem Shooting erhaltet Ihr nach ungefähr einer bis maximal zwei Wochen die fertig bearbeiteten Bilddateien via Wetransfer. Die Bilder dürft Ihr für persönliche Zwecke uneingeschränkt nutzen. Für kommerzielle Zwecke nur in Absprache mit mir. Hie und da benötige ich Bilder für meine Website, für meine Facebook-Seite oder für Publikationen. Bitte teilt mir mit, falls Ihr dies nicht möchtet.
Wie werden die Bilder bearbeitet? Zu Hause treffe ich eine Auswahl der besten Bilder. Diese werden – jedes einzelne – am Computer bearbeitet. Dazu gehören u.a.: Ausschnitt, Geradestellen, Farbsättigung, Schärfung, kleine Retouchen (z.B. Fliegen im Gesicht des Pferdes). Einzelne Bilder werden in Sepia und/oder Schwarz/weiss aufbereitet. Diese Arbeiten sind ebenfalls im Shooting-Preis inbegriffen.
So, nun freue ich mich, Euch bald persönlich kennenlernen zu dürfen, um gemeinsam mit Euch unvergessliche Bilder zu realisieren.

Einige Impressionen/Ideen findet Ihr  vor allem auch auf Facebook.

Kontakt
Anfragen/Bestellungen am liebsten per Mail, da ich oft unterwegs bin und Termine so schwierig zu vereinbaren sind.
katjastuppia@bluewin.ch
Katja Stuppia
Feldmoosstrasse 37
8853 Lachen
055 462 25 60
079 611 55 22